Letzten Mittwoch ging es lustig zu in der Werkstatt – die Kinder konnten sich schminken lassen und wurden in Tiger, Bienen und Einhörner verwandelt. Natürlich waren die Kinder mit Begeisterung dabei auch Mitarbeiter Thorsten zu einem Phantasie-Tier zu bemalen… 🙂

Die Hühner hatten kaum noch Berührungsängste und so landete zum ersten Mal ein Huhn in Kinderarmen! Außerdem hatten wir Besuch von Hündin Jacksy, die mit den Kindern spielte – es ist unklar auf welcher Seite die Begeisterung größer war! Nach den Ferien bauen wir kleine Insektenhotels zum mit heim nehmen und ein Schnitzkurs ist geplant. Dafür könnt ihr euch anmelden – der Kurs ist wie alle unsere Angebote kostenlos, da er Teil unserer offenen Kinder- und Jugendarbeit ist.

Visits: 7